Fräsen2019-05-28T10:21:03+02:00

Project Description

Fräsen

Die Fräswerkzeuge von Nikko Tools sind in einer breiten Palette an verschiedenen Lösungen erhältlich, die dabei helfen, die Qualität des Produktionsprozesses zu verbessern: von Schulterbearbeitungen bis zum Nutenfräsen, von Oberflächenfräsen bis hin zum Kopieren komplexer Spezialteile. Die hohe Präzision der Frästeile und die Qualität der positiven als auch der bilateralen Einsätze ermöglichen eine deutliche Verbesserung der Leistungen betreffend die Qualität der Oberfläche, die Lebensdauer des Werkzeugs und die Reduktion der Zykluszeiten. Das Programm umfasst sowohl Wendeplatten aus Hartmetall als auch aus „Advanced Materials“ (PCD, PCBN, Keramik), um die optimale Wahl für jedes Material und jeden Anwendungsbereich anbieten zu können.

ERFOLGSGESCHICHTEN

Stahlmatrize: höchste Standzeiten und Zuverlässigkeit

Das Nikko Tools HF4Plus-System hat beim Fräsen einer Stahlmatrize eine hervorragende Leistung erzielt. Mit einer leicht reduzierten Geschwindigkeit hielt die Nikko-Lösung fast doppelt so lange wie der Konkurrent. Kundenanforderung: erreicht!

RekPlus: ausgezeichnete Verschleißfestigkeit auf Stahl

Beim Fräsen eines Stahl-Gleitkörpers hat der RekPlus Nikko seine ganze Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt und eine um ca. 20% höhere Standzeit als der Mitbewerber erreicht. Aber nicht nur das: Die Wendeschneidplatte wurde aus Sicherheitsgründen nach 15 Arbeitsgängen ausgetauscht, aber der angezeigte Verschleiß war extrem gering.

PCBN: lange Lebensdauer auf Grauguss

Die Nikko Tools PCBN-Wendeschneidplatte wurde beim Fräsen eines hydraulischen Verteilers gegen zwei andere Wendeplattentyen, eine aus Keramik und eine zweite aus VHM, getestet. Ergebnis: Die Standzeit der Nikko PCBN-Wendeschneidplatte ist mehr als dreimal so hoch wie die der Mitbewerber.

Double4Face: geringe Zeiten/Zykluszeiten bei niedrigeren Kosten

Beim Fräsen eines Kollektors für den Automobilsektor (Grauguss) verzeichnete das Nikko Double4Face-System eine deutlich kürzere Zykluszeit als sein Konkurrent: 52 Minuten gegenüber 82. All dies bei einem günstigeren Marktpreis!